Allgemeine Geschäftsbedingungen - VISIONSHOP.SWISS

VISIONSHOP.SWISS – AGB`s

 

  1. Geltungsbereich

 

1.1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen [nachfolgend AGB], gelten für sämtliche  Rechtsgeschäfte, die über den Onlineshop www.visionshop.swiss abgewickelt werden, welcher durch die Einzelfirma VisionShop.ch, stefan murer - nachfolgend VISIONSHOP.SWISS, betrieben wird.

1.2. Die AGB`s gelten explizit auch für sämtliche Rechtsgeschäfte, die durch von VISIONSHOP.SWISS beauftragte Dritte erbracht werden.

1.3. VISIONSHOP.SWISS behält sich das Recht vor jederzeit die AGB`s zu ändern. Maßgebend ist die Version zum Zeitpunkt der Bestellung. Entgegenstehende und/oder abweichende Bedingungen seitens Kundschaft werden nicht anerkannt. 

 

  1. Angebot - Information

 

2.1. Die online publizierten Angebote und Informationen sind zu Illustrationszwecken gedacht. Sie sind freibleibend, nicht bindend und richten sich an handlungsfähige Kunden über 18 Jahre, welche Ihren Wohnsitz in der Schweiz oder Lichtenstein haben.

2.2. VISIONSHOP.SWISS behält sich das Recht vor, ohne Angabe einer Begründung, Bestellungen aus dem Ausland abzulehnen. Erfolgt diese, anerkennt der jeweilige Kunde der offizielle Importeur zu sein und ist 100% verantwortlich für die jeweilige Einfuhr, wie z.B. für die Bezahlung der MwSt., allfällige Zollabgaben usw. Es liegt explizit in der alleinigen Verantwortung des Kunden die länderspezifischen Einfuhrbestimmungen zu kennen und einzuhalten.

 

  1. Vertragsabschluss

 

3.1. Mit Klick auf den [kaufen/absenden] Knopf im Onlineshop, sowie durch die Akzeptanz dieser AGB`s entsteht ein Kaufvertrag zwischen dem Kunden und VISIONSHOP.SWISS.

3.2. Der Kaufvertrag mit VISIONSHOP.SWISS wird anhand eines Bestelleingang E-Mails automatisch bestätigt. Es zeigt der Kundschaft jedoch lediglich an, dass die Bestellung bei VISIONSHOP.SWISS eingetroffen ist  und unter Vorbehalt der korrekten Preisangabe und Lieferbarkeit zu verstehen ist.

 

  1. Lieferung

 

4.1. Bestellungen werden, über den Onlineshop entgegen genommen. VISIONSHOP.SWISS prüft und bearbeitet diese so rasch wie möglich. Wird nach Bestelleingang festgestellt, dass ein Artikel nicht lieferbar ist, wird die entsprechende Bestellung storniert. Weitergehende Ansprüche des potentiellen Kunden können nicht geltend gemacht werden.

4.2. Insofern die 30 tägige Lieferfrist durch VISIONSHOP.SWISS, dem Hersteller nicht eingehalten werden kann, kann der Kunde mit schriftlicher Mitteilung von seinem Kaufvertrag zurück treten [ein kurzes E-Mail ist ausreichend], allenfalls bereits erfolgte Teillieferungen bleiben davon unberührt.

4.3. Die Lieferung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden. Grundsätzlich wird nur an die Bordsteinkante oder in den jeweiligen Briefkasten geliefert. Der Kunde ist für dessen gute Erreichbarkeit per LKW verantwortlich und trägt allfällige Zusatzkosten selbst.

4.4. Wird eine Lieferung, welche z.B. per Nachnahme versendet wurde, nicht oder verspätet abgeholt, verpflichtet sich der Kunde eine Administrationsgebühr von SFr. 50.—[pro bestelltem Artikel] zu entrichten. Er haftet auch für die entstandenen [Zusatz-] Kosten, wenn er die Bestellung zum vereinbarten Zeitpunkt nicht entgegen nimmt.

4.5. Der Kunde verpflichtet sich, die angelieferte/abgeholte Ware/n sofort zu überprüfen. Lieferschäden, Falsch- und/oder unvollständige Lieferungen sind spätestens innert 5 Kalendertagen nach Zustellung/Abholung, dem ausführenden Transportunternehmen und VISIONSHOP.SWISS zu melden. Bei Beanstandungen darf das Produkt nicht in Betrieb genommen werden, und sämtliche Teile der Originalverpackung sind aufzubewahren. Diese dürfen erst nach schriftlicher Zustimmung entsorgt werden.

4.6. Bei Speditionslieferungen ist zusätzlich ein allfälliger Lieferschaden auf dem Lieferschein zu vermerken.

 

  1. Garantie

 

5.1. VISIONSHOP.SWISS gewährt während 2 Jahren nach Zustelldatum, die Mängelfreiheit und Funktionsfähigkeit gemäss dem jeweiligen Hersteller, sofern keine der folgenden Ausschlussgründe vorliegen;

Elementarschäden, Feuchtigkeitsschäden, Schlag- und Sturzschäden, natürliche Abnutzung, fehlendes Entkalken von Haushaltsgeräten, Softwareprobleme, Fehlmanipulationen, Beschädigung durch Auswirkungen von Außen sowie Eingriffe auf das Produkt oder dessen Modifikation.

5.2. Ausgeschlossen von der Garantie sind Verschleissteile, Batterien, Akkus, Projektionslampen und Gehäuseteile.

5.3. Bei der Übergabe eines Datenträgers oder eines Produkts mit einem darin enthaltenen Datenspeicher muss in jedem Fall mit einem vollständigen Datenverlust gerechnet werden. Der Kunde ist selbst für eine ordentliche Datensicherung und den Schutz seiner Daten verantwortlich. Für allfällige Datenverluste wird keinerlei Haftung übernommen.

5.4. Liegt ein Mangel vor, wendet sich der Kunde selbstständig an die entsprechende Servicestelle des Herstellers. Das heisst, Er sendet diesem sein Gerät mit sämtlichem Zubehör, Originalverpackt und mit dem Kaufbeleg zu. Um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wird im Onlineshop unter Services die entsprechende Kontaktmöglichkeit aufgelistet.

5.5. Die Kosten für den Transport sind durch den Kunden zu tragen. Ihm steht es frei, weitere kostenpflichtige Services im Onlineshop zu bestellen. Getreu dem Motto „nur für das zu Bezahlen, was wirklich benötigt wird“ werden die individuelen Service`s laufend ausgebaut.

5.6. Wird festgestellt, dass ein Gerät nicht unter Garantie fällt, wird automatisch ein Kostenvoranschlag über die zu erwartenden Reparaturkosten erstellt. Dieser wird dem Kunden mit einer Pauschalgebühr von CHF 80.-- in Rechnung gestellt. Entscheidet sich der Kunde für eine Reparatur oder für ein neues Gerät des gleichen Herstellers, so wird ihm die Pauschalgebühr für den Kostenvoranschlag angerechnet. Antwortet der Kunde nicht auf den Kostenvoranschlag innert 30 Tagen, wird das Gerät entsorgt.

5.7. Der Hersteller entscheidet dabei selbst, welche Art der folgenden Garantieleistungen er erbringen will;

  • kostenlose Reparatur (ursprüngliche Garantiefrist läuft weiter)
  • teilweisen und vollständigen Ersatz durch ein gleichwertiges gebrauchtes/repariertes Produkt (bei Ersatz im 1. Jahr der Garantie läuft die ursprüngliche Garantiefrist weiter, bei Ersatz im letzten Jahr der Garantie beträgt die Garantiefrist 1 Jahr ab Zeitpunkt des Austausches)
  • Ersatz durch ein neues Produkt (neue Garantiefrist von 2 Jahren ab Ersatz)
  • Gutschrift zum Tagespreis (maximal den Verkaufspreis im Zeitpunkt der Bestellung)

5.8. Alle weiteren, insbesondere die gesetzlichen Bestimmungen zur Gewährleistung werden ausgeschlossen. Weiter ist der Kunde verpflichtet, sich bei Streitigkeiten immer zuerst schriftlich bei VISIONSHOP.SWISS zu melden und diesem eine 30 tägige Frist zur Mangelbehebung zu setzen.

 

  1. Haftung

 

6.1. VISIONSHOP.SWISS lehnt jegliche Haftung ab. Insofern berechtigt, sind diese an den jeweiligen Hersteller selbst zu richten.

6.2. – auf keinen Fall wird für leichte Fahrlässigkeit, indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden und entgangenen Gewinn, nicht realisierte Einsparungen, Schäden aus Lieferverzug sowie jegliche Handlungen und Unterlassungen der vertraglichen oder außervertraglichen Parteien z.B. die eines Herstellers, gehaftet.

6.3. Weiter wird jegliche Haftung für Ursachen abgelehnt, welche durch den Kunden oder auf dem Kunden nahestehende/beauftragte Dritte (z.B. Besucher/Elektriker) zurückzuführen sind;

  • unsachgemässe, vertragswidrige oder widerrechtliche Lagerung, Einstellung oder Benutzung der Produkte;
  • Einsatz inkompatibler Ersatz- oder Zubehörteile (z.B. Stromversorgung);
  • unterlassene Wartung und/oder unsachgemässe Abänderung oder Reparatur der Produkte
  • höhere Gewalt, insbesondere Elementar-, Feuchtigkeits-, Sturz- und Schlagschäden usw. und behördliche Anordnungen.

6.4. Für Mängel, Leistungsverzug und Schäden, welche bei der Ausführung von Dienstleistungen entstehen können (z.B. Installationen vor Ort), haftet der mit der Ausführung beauftragte Dienstleister.

  1. Zahlung

 

7.1. VK [Vorauskasse]

Bei Wahl dieser Bezahlform wird dem Kunden eine E-Mail mit den Kontoangaben zugestellt. Nach erfolgtem Zahlungseingang wird die bestellte Ware umgehend ausgeliefert.

 

7.2. RE [Kauf auf Rechnung]

Diese Dienstleistung wird voraussichtlich erst in kürze angeboten werden.

  

7.3. NN [Nachname]

Der Kunde bekommt die Ware sofort zugestellt. Kundenseitige, ungerechtfertigte Stornierungen werden mit einer Umtriebs Pauschale von CHF 50.—pro Artikel in Rechnung gestellt.

 

7.4. VK [LSV]

Mit dem Lastschriftverfahren ermächtigen Sie VISIONSHOP.SWISS auf Ihrem Konto den Totalbetrag der Bestellung direkt zu belasten. Die Lieferung erfolgt in der Regel sofort.

 

7.5. DB [Debitkarten]

PostFinance Card / PostFinance E - Finance Zahlungen werden verschlüsselt über das PostFinance Zahlunsterminal abgewickelt. Die Lieferung erfolgt in der Regel sofort.

 

7.6. KK [Kreditkarten] 

VISA/MASTER CARD Zahlungen werden verschlüsselt über das PostFinance Zahlunsterminal abgewickelt. Die Lieferung erfolgt in der Regel sofort.

 

  1. Eigentumsvorbehalt

 

8.1. Bis zum Zeitpunkt der vollständigen Bezahlung - der Zeitpunkt variiert je nach gewählter Zahlungsmethode 7.1. – 7.6. bleibt die Ware im Eigentum von VISIONSHOP.SWISS

 

  1. Änderung, Stornierung oder Rückgabe [der Bestellung]

 

9.1. Eine Rücknahme ist nicht vorgesehen, kann jedoch bei VISIONSHOP.SWISS unter Kostenfolge (Bearbeitungsgebühr SFr. 50.--) beantragt werden, wenn folgendes Zutrifft;

 

Rückgabe eines nicht defekten Artikels:

  • Originalverpacktes, unbeschädigtes Produkt
  • Kauf liegt maximal 14 Tage zurück
  • Hersteller/Lieferant genehmigt die Rücknahme

 

  1. Weitere Bestimmungen

 

10.1. In Ausnahmefällen, wo diese AGB`s nicht angewendet werden können, kommt jene Regelung zum Zug, welche der geäußerten Absicht am nahesten kommt und den gesetzlichen Mindestanforderungen entspricht.

 

  1. Gerichtsstand und anwendbares Recht

 

11.1. Gesetzliche Grundlage ist das Schweizer Recht.

11.2. Weiterführende Rechtsansprüche, einschließlich des Wiener- / UN- Kaufrechts, finden keine Anwendung.

11.3. Der Gerichtsstand liegt im ermessen von VISIONSHOP.SWISS, üblicherweise ist dieser am Ort des Firmensitzes in Luzern.

 

_____

Luzern 01.01.2020